Institut für Küstenforschung
/imperia/md/images/hzg/institut_fuer_kuestenforschung/fittosize_680_0_4ee2a56adfa7da420b7711c7c5ce4b0d_startseite_service_if_680x382.jpg

Funktionen der Multisonde verständlich erklärt (Foto: Ina Frings / HZG)

Service und Wissenstransfer

Die Ergebnisse unserer Forschung als Wissen weiterzugeben, geschieht auf vielfältige Weise und ist den jeweiligen Zielgruppen angepasst. Im wissenschaftlichen Bereich stellen wir Daten und daraus resultierende Publikationen zur Verfügung und bieten Nachwuchsforschern mit Workshops oder in sog. „Summer Schools“ Einblicke in ausgewählte Themen.

Darüber hinaus haben wir die Öffentlichkeit im Blick, indem wir unsere Forschungsergebnisse allgemein verständlich aufbereiten und diese auf ansprechende Weise vermitteln. Dazu gehören Vorträge, Veranstaltungen, Medienberichte, interaktive Exponate, Flyer, Broschüren, Websites, Apps und Social Media Kanäle. Eine Auswahl haben wir unter dem Punkt Medien zusammengestellt.

Für Fragen zum Klimawandel in der norddeutschen Metropolregion Hamburg steht das Norddeutsche Küsten- und Klimabüro als Ansprechpartner zur Verfügung. In der Ostseeregion ist Baltic Earth als Netzwerk für Erdsystemforschung etabliert.

Ebenso ist Nachwuchsförderung für uns ein wichtiges Thema. Wir möchten junge Menschen für unsere Themen begeistern und bieten Praktikumsplätze für Schüler und Studenten sowie Stellen für eine Doktorandenlaufbahn an.