Institut für Küstenforschung
Ein Übergang in den Sanddünen zum Meer im Abendlicht

Baltic Earth

3. Internationale Konferenz erfolgreich online durchgeführt mehr

Installation Tonne

45 Meter Tiefgang

Testzentrum für maritime Technologien nimmt Forschungsareal in der Nordsee vor Helgoland in Betrieb mehr

Windpark in der Nordsee

Windparks als Schadstoffquelle?

Galvanische Anoden als Korrosionsschutz an den Windrädern setzen kontinuierlich Metalle frei. Sind diese Schadstoffkonzentrationen messbar? mehr

-

Coastal Summer School 2020

The Coastal Summer School 2020 “Estuaries as transitional bodies between land and sea” will be held from 9th-19th of August 2020 in Lauenburg, Germany.
Ort: Lauenburg, Germany
mehr

StellenausschreibungBewerbungsfristInstitutStandort
Postdoctoral Investigator (m/f/d) In the area of Air-Sea Interaction16.08.2020Institut für KüstenforschungGeesthacht
Blog Kuestenforschung

In unserem Weblog berichten wir aus unserem Arbeitsalltag. Von Messkampagnen, Veranstaltungen, Stellenangeboten, Mitarbeiter/innen, Publikationen, Kooperationen ... und mehr.

Wenn Sie wissen wollen, was hinter der Küstenforschung steckt. Wir laden Sie ein, uns durch unseren Alltag zu begleiten - er ist alles andere als Routine!

==> Weblog Küstenforschung

ESKP Screenshot

ESKP (Earth System Knowledge Platform) ist die Wissensplattform des Forschungsbereichs "Erde und Umwelt" der Helmholtz-Gemeinschaft und wird von acht Helmholtz-Zentren getragen.

Die Website eskp.de vermittelt anschaulich und verständlich Wissen zu den zentralen Themen Naturgefahren, Klimawandel, Schadstoffe und Auswirkungen der Energiewende auf die Umwelt in Form von wissenschaftlichen Artikeln, Interviews, Video-Clips, Science-GIFs, Infografiken und mehr. Durch die Bandbreite der Expertise im Forschungsbereich "Erde und Umwelt" können komplexe Themen aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet und gesamtheitlich dargestellt werden.

==> Beiträge des Helmholtz-Zentrums Geesthacht auf der Wissensplattform ESKP